JAGUAR WOMAN  Kampfkunstschule für Frauen
logo
Jaguar Woman - IDEE
Aikido
als Kampfkunst
als Weg
Gesundheit
Trainingsplan
Dojo & Preise
Leitung
Kontakt & Impressum

Kaum ein Tag vergeht, ohne dass wir von nahezu unmenschlichen Gewaltexzessen erfahren.


Was tun????


Aikido ist die Kampfkunst, die die Vision der Friedfertigkeit und Liebe bei gleichzeitiger vollständiger Kraftentfaltung auch im Angriffsfall am vollkommensten verwirklicht. O-Sensei Morihei Ueshiba, der Begründer des Aikido sagt: "Wahres Budo (Kampfkunst) ist reine Liebe, es gibt keinen Sieg und keine Niederlage.

Aikido ist keine Technik, um mit einem Feind zu kämpfen oder ihn zu besiegen. Es ist ein Weg die Welt zu versöhnen."


Ein wichtiger Teil des Trainings ist die Frage und Forschung nach den Gesetzmäßigkeiten des Universums, von Geist und Körper.

Was ist die korrekte innere und äußere Haltung dem Leben gegenüber, um eine Welt in uns und damit auch um uns herum voller Schönheit und Liebe für uns selbst, fürs Leben und andere und damit auch für die nachfolgenden Generationen zu kreieren?


Wie kann ich das im konkreten Tun verwirklichen?


Diese Frage bearbeiten wir nicht in netten Tischgesprächen oder hitzigen politischen Diskussionen in denen unser duales Denken vor lauter Information/ Desinformation nicht mehr zwischen Licht und Schatten unterscheiden kann.


Wir betrachten stattdessen die konkrete Situation, dass uns jemand körperlich angreift und können in dieser Situation unsere ganz eigenen Reaktionen und Aktionen auf Bedrohung erleben/ erkennen (jenseits von hübschen mentalen Konzepten und political correctness) und sehen welche Programme von Widerstand, Rache, Feindseligkeit, Angst, inadäquater Wahrnehmung, Härte, Kämpfen wollen etc. anlaufen und wo wir reales (d.h. tatsächlich funktionierendes körperliches) Wissen um Friedfertigkeit und Harmonie haben.


Wir üben permanent, wie wir mit der Angreiferin in Beziehung treten und unsere Aktionen zu immer mehr Friedfertgikeit hin verwandeln können oder wie wir in Beziehung mit dem Leben/ anderen Menschen treten können, damit Angriff/ Gewalt nicht mehr als sinnvolle oder notwendige Option erscheint.


Wir sammeln laufend auf der Matte konkrete körperliche Erfahrungen wie sich Friedfertigkeit, Kraftentfaltung und Co-Empowerment anfühlt und wie wir uns selbst umgestalten können, um das ins jeweilige alltägliche Leben zu tragen.

Wir müssen unseren Einfluss da geltend machen, wo wir realen Einfluss haben, nämlich in unserer unmittelbaren Umgebung und dort wo wir unsere Wirkung unmittelbar erleben können.


Gewalt und Krieg ist nur eine mögliche Realität von vielen, die wir Menschen aufgrund unseres freien Willens kreieren können und die wir oft unbewußt aus unserem eigenen Schatten heraus nähren.
Müssen wir diese Realität bekämpfen? Nein.
Können wir eine andere Realität leben? Ja.
Jedoch müssen wir sie mit unserem freien Willen beabsichtigen.
Sie üben, erfahren und lernen diese Realität von Harmonie und friedlichem Miteinander, Freiheit, Individualität und Autonomie zu schaffen und v.a aufrechtzuerhalten, egal wie groß die Herausforderungen sind, die dem (scheinbar) entgegenstehen.
 
Je mehr Menschen in der Lage sind, für sich eine konkrete Realität zu erschaffen, die getragen wird von Harmonie, Glück, Gesundheit, Hoffnung und Humor, desto weniger verlockend,  bedrohlich oder umklammernd wird die mögliche Realität von Gewalt und Krieg.

Diese Realität zu erschaffen braucht kontinuierliches Gewahrsein, Übung und die Bereitschaft zu wachsen und zu lernen, sowie die Bereitschaft Dogma, Unfreiheit und auch die eigene Komfortzone zu verlassen! Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

In welcher Welt wollen Sie leben? Was sind Sie bereit und in der Lage dafür zu tun?
Was ist Ihr Weg?

Aikido ist ein möglicher Weg, den schon viele vor Ihnen gegangen sind und den wir gemeinsam weiter beschreiten, leben und entwickeln können.

Aikido ist kontinuierliche Praxis von Friedfertigkeit und Menschwerdung, ein Weg mit dem Leben in erfüllende/ erfüllte Verbindung zu treten, statt es durch Egoismus, Separation und Gewalt zu zerstören.


Aikidotraining macht große Freude!






Jaguar Woman - Kampfkunstschule für Frauen, Aikido-Selbstverteidigung-Gesundheitskurse, Friedenstr. 10, 90765 Fürth, (0911) 7 41 78 12 | info@jaguarwoman.de